Home: Haus für Kunst Uri - Danioth Pavillon

Urner Jahresausstellung 2018

8. Dezember 2018 bis 06. Januar 2019
Übergabefeier: Samstag, 8. Dezember 2018, 17 Uhr

KUNST- UND KULTURSTIFTUNG Uri

37. Werk- und Förderungsausstellung

 

Laudatio von Urs Bugmann

 

Die Kunst- und Kulturstiftung Heinrich Danioth wurde 1981 in Zusammenarbeit zwischen Regierungsrat und dem damaligen Danioth-Ring und heutigen Kunstverein Uri gegründet.

Seit 1982 vergibt die Urner Kunst- und Kulturstiftung Uri Ausland-Ateliers, das Urner Werkjahr und Förderungsbeiträge. Kulturschaffende aus dem Kanton Uri werden auch dieses Jahr für ihre Kunst-, Literatur-, Film- und Musikwerke ausgezeichnet. Mit einer öffentlichen Ausstellung und der Präsentation der Werk- und Förderungsarbeiten im Haus für Kunst Uri zeigt die Stiftung der Bevölkerung jedes Jahr das aktuelle kreative Schaffen. An der Übergabefeier der Werk- und Förderungsausstellung und beim Apéro kommen die Besucherinnen und Besucher in direkten Kontakt mit den Preisträgerinnen und Preisträgern.

Lic. phil. Elisabeth Fähndrich, Präsidentin des Kunstvereins Uri, präsidiert das Kuratorium.

 

19 Urnerinnen und Urner nehmen an der diesjährigen Urner Jahresausstellung im Haus für Kunst Uri teil.

Balli Diego, Bruecker Franziska, Flückiger Adrian & Kaufmann Cynthia, Gisler Felix, Imhof Mary-Anne, Keller Hanspeter, Kocaslan Naci, Ledergerber Simon, Murer Pascal, Oderbolz Tobias, Onom, Quaderer Anna Maria, Scheiber Reto, Traxel Lukas, Walker René, Wegmann Andreas, Wyrsch Vreni, Zgraggen Peter

 

Sonderausstellung mit Konrad Abegg, Lina Müller und Luca Schenardi 

 

 

Goldener Uristier an Hansjörg Felber, langjähriger Leiter des internationalen Musikfestivals Alpentöne, Altdorf

Übergabefeier: Samstag, 5. Januar 2019, 17.00 Uhr